Dezember 17

Fidelity eröffnet eine neue Gesellschaft in London, die digitale Bitcoin Revolution Vermögenswerte an europäische institutionelle Investoren weitergibt

Einer der weltweit führenden Digital Asset Manager, Fidelity Investments, hat seine Absicht angekündigt, eine neue Einheit mit Sitz in London zu eröffnen, die sich an europäische institutionelle Investoren richtet.

In einer Pressemitteilung vom Dienstag teilte das Bitcoin Revolution Unternehmen mit, dass die neue Tochtergesellschaft unter Fidelity Digital Asset Services (FDAS) arbeiten wird

Die Firma ist in New York tätig, nachdem sie eine Satzung als Treuhandfirma mit beschränkter Haftung erworben hat. Die neue Bitcoin Revolution Tochtergesellschaft wurde am 16. Dezember 2019 gegründet und wird Hedgefonds und Bitcoin Revolution Familienanlegern sowie Marktintermediären mit Sitz in Europa Bitcoin Revolution Depot- und Handelsdienstleistungen anbieten.

Das Unternehmen hat sich bereits für Chris Tyrer entschieden, der die Gesamtverantwortung für die FDAS-Affären in Europa übernehmen wird. Tyrer verfügt über eine umfassende Erfahrung, da er zuvor als Leiter der Barclays Investment Bank tätig war, wo er für die Leitung der digitalen Perspektiven der Bank verantwortlich war.

Bitcoin

Zuvor war er auch als globaler Gesamtverantwortlicher für den Rohstoffhandel von Barclays tätig

In der aktuellen Position ist Tyrer damit beauftragt, die Kundendienstaktivitäten in Europa zu leiten. Tyrer wurde bereits im April Mitglied von Fidelity Digital Assets und war entscheidend für die Gewinnung neuer Kunden aus London und anderen europäischen Städten.

Tom Jessop, der Leiter der Kanzlei, erklärte, dass die Kanzlei ein erhöhtes Interesse und Engagement der institutionellen Gemeinschaft erfahren habe und in naher Zukunft keine verlangsamenden Anzeichen sehe. Er fügte hinzu, dass das Unternehmen durch den Eintritt konventioneller Börsen in den Bereich der virtuellen Assets sehr ermutigt wurde. Er erklärte auch, dass das Interesse an den Dienstleistungen des Unternehmens aus Großbritannien und anderen europäischen Ländern groß ist, was ein Zeichen dafür ist, dass die Region über ein großes Wachstumspotenzial verfügt.

FDAS wurde vor einem Jahr gegründet und verzeichnet ein enormes Wachstum. Erst letzten Monat erwarb es eine Treuhandlizenz von den Behörden in New York, um Bitcoin-Depots für Institutionen in der Region bereitzustellen. Das Unternehmen kündigte an, noch in diesem Jahr seinen ersten Kunden an Bord zu holen.

Dezember 16

Ethereum (ETH) Erholung Bitcoin Circuit wird nicht einfach sein, Abwärtstrend hält an

  • Ethereum hat Mühe, sich über die Widerstandswerte von 144 $ und 146 $ gegenüber dem US-Dollar zu erholen.
  • Der Preis steht vor einer schwierigen Aufgabe und könnte weiterhin unter 140 $ sinken.
    Auf dem Stunden-Chart der ETH/USD (Datenfeed über Kraken) bildet sich eine wichtige rückläufige
  • Trendlinie mit einem Widerstand von fast 143 $.
  • Der Preis bleibt weiterhin von einer weiteren rückläufigen Welle unterhalb des wichtigen 140 $-Supportgebiets bedroht.

Ethereum-Preis steht unter starkem Druck gegenüber dem US-Dollar, ähnlich wie Bitcoin unter 7.000 $. Der ETH-Preis könnte unter die 140 $-Unterstützung sinken und weiter sinken.

Ethereum Bitcoin Circuit Preisanalyse

Vor kurzem hat Ethereum Bitcoin Circuit den 140 $ Supportbereich gegenüber dem US-Dollar erneut getestet. Die ETH-Bären konnten jedoch unter 140 $ nicht an Dynamik gewinnen und es wurde ein Swingtief nahe 140 $ gebildet.

Der Preis begann eine Aufwärtskorrektur über dem Widerstandsbereich von 142 $, aber die Aufwärtsbewegung blieb begrenzt. Darüber hinaus kämpfte der Preis darum, den Widerstand von $144 und den 100 Stunden einfachen gleitenden Durchschnitt zu beseitigen.

Ein Hoch wurde bei 144 $ gebildet und der Preis begann einen erneuten Rückgang. Sie handelt unter dem Niveau von 142 $. Außerdem sinkt der Ethereum-Preis unter das 50%ige Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom 140 $-Tief auf 144 $-Hoch.

Eine sofortige Unterstützung ist nahe dem Niveau von 141 $ zu sehen. Darüber hinaus liegt das 61,8% Fib Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom 140 $ Tiefstand auf das 144 $ Hoch ebenfalls nahe dem 141 $ Niveau.

Die Hauptunterstützung liegt immer noch in der Nähe der Zone von $139-$140. Wenn es bei einem korrekten Schlusskurs einen Abwärtsbruch unter die 140 $-Unterstützung gibt, besteht die Gefahr einer weiteren rückläufigen Welle in den kommenden Sitzungen.

Bitcoin Circuit Unitymedia

Auf der anderen Seite gibt es viele Hürden, beginnend mit dem $142-Level und dem 100-Stunden-SMA. Noch wichtiger ist, dass sich auf dem Stunden-Chart der ETH/USD eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand von fast 143 $ bildet.

Daher ist ein Aufwärtsbruch über die Widerstandswerte von $142 und $144 ein Muss für eine menschenwürdige Erholung. Der nächste sofortige Widerstand liegt bei 146 $, oberhalb dessen sich der Preis weiter in Richtung des Widerstandsbereichs von 152 $ erholen könnte.

Betrachtet man die Grafik, so steht der Ethereum-Preis unter Druck und es scheint, dass die Bären die Kontrolle unter den $142 und $144 haben. Wenn die ETH nicht über der Unterstützung von $140 bleibt, besteht das Risiko eines starken Rückgangs in Richtung der Unterstützungsniveaus von $135 und $132.

ETH Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD bewegt sich langsam zurück in die rückläufige Zone.

Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD ist derzeit rückläufig und bewegt sich nach unten in Richtung 40er Level.

Haupt-Unterstützungsstufe – $140

Hauptwiderstandsstufe – $144

Dezember 16

XBT/USD-Analyse: Bitcoin bevorstehender Bitcoin Revival Dreiecksausbruch zielt auf 8.000 $ – BitMEX Margin Trading

Bitcoin verteidigt die Unterstützung von 7.200 $, um einen möglichen Rückgang auf 6.500 $ zu verhindern.
Der Widerstand bei 7.200 $ muss sinken, damit Bitcoin die Reise mit einem Ziel von 8.000 $ beginnen kann.

Bitcoin zeigt starke rückläufige Tendenzen, obwohl es eine Woche vor Weihnachten liegt. Es zeichnet sich ab, dass der Weihnachtsmann den Weg in den Krypto-Raum verloren hat. Im vergangenen Dezember erreichte Bitcoin den Tiefpunkt bei 3.146 $ und gipfelte in Gewinnen, die im Juni 2019 Höchststände bei 13.800 $ erreichten. Die Verluste von den Höchstständen im Juni sind jedoch unaufhaltsam geworden. Zunächst konsolidierte Bitcoin über 10.000 $, aber der zunehmende Baudruck drückte es in Richtung 9.000 $ und später 8.000 $.

Bitcoin Revival Wein

Zum Zeitpunkt des Schreibens arbeiten Bitcoin-Stiere rund um die Uhr, um den Preis über 7.000 Dollar zu halten. BTC/USD doddert bei 7.080 $, während das Momentum eine rückläufige Tendenz aufweist. Die Käufer versuchten und versäumten es, es über 7.200 $ am Wochenende zu ziehen, aber die Verkäufer blieben unnachgiebig, ihre Position aufzugeben.

XB/USD Bitcoin Revival 4-Stunden-Chart

Fürs Erste ist die einzige Bitcoin Revival Hoffnung, dass die Bullen 8.000 Dollar wieder sehen können, bevor das Jahr endet, der behindernde symmetrische Dreiecksausbruch. Die Dynamik, die wahrscheinlich aus dem Musterausbruch kommen wird, könnte die Energie haben, die Widerstände bei 7.400 $, 7.700 $ und 8.000 $ zu beseitigen.

Aus technischer Sicht dürfte sich die derzeitige triste Seitwärtsdynamik des Handels fortsetzen. Der RSI bewegt sich bei 40 horizontal, nachdem er sich von einem Niveau nahe 30 erholt hat. Solange Bitcoin über 7.000 $ bleibt, werden sie schließlich über 7.200 $ hinauskommen. Auch der Handel über dem 50 EMA und dem 100 EMA auf dem 4-Stunden-Chart dürfte zu mehr Käufen anregen.

Bitcoin Wichtige technische Ebenen

  • BitMEX Indexpreis: $7.080
  • Volumen: 1,2 Milliarden Dollar
  • Offene Zinsen: $8.000
  • RSI: Bearish Bias
  • Trend: Bärenhaft
  • Unterstützung: $7.000
  • Widerstand: $7.200