Ethereum könnte einen größeren Rückgang knapp vermeiden

Ethereum könnte einen größeren Rückgang knapp vermeiden, wenn es oberhalb einer Schlüsselstufe schließt

Das Ethereum stieg unter die Unterstützung von 400 Dollar, bevor es sich gegenüber dem US-Dollar erholte. Der ETH-Kurs muss den Widerstand von $420 und den 100-Stunden-SMA überwinden, um einen erneuten Anstieg bei Bitcoin Trader zu beginnen.

  • Ethereum hält derzeit die Unterstützungsniveaus von $405 und $400.
  • Der Preis steht vor einer grossen Barriere nahe der 420 $-Marke und dem 100-Stunden-SMA.
  • Auf der Stunden-Chart von ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) gab es einen Durchbruch oberhalb einer entscheidenden rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe $407.
  • Das Paar könnte einen starken Anstieg beginnen, wenn es die Widerstandsmarken bei $418 und $420 überwindet.

Ethereum-Preis testet Ausbruchszone

Nach einem starken Rückgang fand Ethereum Unterstützung nahe der 392-Dollar-Marke gegenüber dem US-Dollar. ETH startete eine ordentliche Erholungswelle und kletterte wieder über die 400-Dollar-Marke.

Es gab einen Durchbruch über die 405 $-Marke, aber der Ätherpreis liegt immer noch unter dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Es gelang ihm, sich über das 23,6% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom Hoch bei $447 auf ein $393-Tief zu erholen.

Darüber hinaus gab es einen Durchbruch über eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $407 auf der Stunden-Chart von ETH/USD. Ethereum steht nun vor einer bedeutenden Barriere nahe dem $420-Level und dem 100-Stunden einfachen gleitenden Durchschnitt.

Ethereum-Preis

Das 50% Fib-Retracracement-Level der Abwärtsbewegung vom Hoch bei $447 bis zum Tief bei $393 fungiert ebenfalls als wichtige Ausbruchszone. Sollte ein erfolgreicher Durchbruch über die Widerstandsmarken von $418 und $420 gelingen, könnte der Preis einen stetigen Anstieg beginnen.

Der nächste größere Widerstand befindet sich in der Nähe des $426-Widerstandswertes, oberhalb dessen die Haussiers in den kommenden Sitzungen wahrscheinlich eine größere Aufwärtsbewegung in Richtung der Widerstandswerte von $445 und $450 anstreben werden.

Ein weiterer Misserfolg für die ETH?

Sollte sich das Ethereum nicht über $418 oder $420 erholen, könnte es seinen Rückgang wieder aufnehmen. Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite liegt nahe dem Niveau von $408. Die erste grössere Unterstützung könnte bei 405 $ liegen, unter der die Bullen um den Schutz von 400 $ kämpfen könnten.

Ein erfolgreicher Abschluss unter der Unterstützungsmarke von 400 $ könnte einen stetigen Rückgang einleiten. Die nächste Unterstützung liegt bei 392 $, gefolgt von der Hauptunterstützungszone bei 385 $.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD steht kurz davor, in den Aufwärtstrend einzutreten.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD liegt jetzt knapp über der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsniveau – $405
  • Haupt-Widerstandsebene – $420

Bitcoin Storm: A scam that has claimed thousands of victims worldwide, uses the social network Facebook

The observatory of computer crimes in the Canary Islands warns of the latest cyber-scams detected, where it highlights the considerable increase in fraudulent websites related to Bitcoin Storm.

Many of these promotional campaigns to invest in Bitcoin Storm are „Phishing“ attacks, which is a method that cybercriminals use to trick you into revealing personal information (social security numbers, passwords, among others) or sensitive financial information (credit card data, bank account numbers, …) with an increasingly sophisticated methodology.

A Bitcoin scam exposes thousands of people to data leakage

However, Facebook, the well-known social network, is one of those selected by cybercriminals to spread malicious links. The cybercriminal posts false profiles in popular groups on this social network, posing as someone else. Supposedly, the publication advertises „How to turn a small amount of money into many thousands of euros by investing in The News Spy„, where they are assured of a high return in a few hours by the testimony of a famous person.

They use images of public figures
As you can see, in the publication made by the scammer, he incites potential victims to invest in crypto currencies (Bitcoin Storm) and makes many users fall for this scam because of the attraction of making money in a short time working from home.

The hook used is to guarantee the supposed victims that, with little money invested, they will have a high return in a few hours with the possibility of earning a lot of money. In this publication, there is a link that redirects us to a „fake“ website in which they use the image of public figures to give more credibility to the alleged advertising campaign to buy electronic currency, in this case they supplant the image of Amancio Ortega.

Community donates 0.7 BTC to phishing victim who lost all his savings at Bitcoin

This attractive proposition of making easy money makes many users fall for this scam. Without realizing that this advertising is a scam, the victim clicks on the fraudulent advertising and it redirects him to an external server that pretends to be a business website specialized in investments.

In principle, paradoxically, in the publication they try to convince potential victims that this type of investment is not a scam and, if they follow their recommendations, they will earn a lot of money in a short time. Messages such as: „how I made millions of euros during the last months working from home…“, make the user feel convinced that they can earn enough money without working.

Le régulateur financier de New York approuve 10 pièces pour la garde et 8 pour la cotation

Le Département des services financiers de l’État de New York a récemment publié une liste des pièces approuvées pour la garde et la Bitcoin Machine liste.

Le département des services financiers de l’État de New York (NYDFS) a approuvé 8 crypto-actifs à négocier dans l’État.

Mise à jour le 3 août, la « Greenlist » publiée a révélé des pièces approuvées pour la garde et des pièces approuvées pour la liste

Selon la «Greenlist» publiée, le Département des services financiers (DFS) a annoncé huit pièces approuvées pour la cotation et la négociation. Ce sont Bitcoin (BTC), Binance USD (BUSD), Bitcoin Cash (BCH), Ethereum (ETH), Gemini Dollar (GUSD) et Litecoin (LTC), Pax Gold (PAXG) et Paxos Standard (PAX).

En outre, le Département des services financiers a approuvé 10 pièces pour la garde. Il s’agit notamment de Binance USD, Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum (ETH), Ethereum Classic (ETC), Gemini Dollar, Litecoin, Pax Gold, Paxos Standard et Ripple (XRP).

En outre, NYDFS a inclus une clause de non-responsabilité expliquant la capacité de l’agence à supprimer l’une des pièces approuvées:

«DFS peut, à tout moment et à sa seule discrétion, interdire ou autrement limiter l’utilisation d’une pièce avant ou après qu’une entité VC commence à utiliser une pièce; exiger que toute entité VC radie, arrête, ou autrement limite ou réduit en ce qui concerne toute pièce de monnaie; retirer et frapper de la Greenlist; abstenez-vous de placer des pièces sur la liste verte ou interrompez complètement le processus de liste verte. »

Lancé en 2011, NYDFS a été créé pour reprendre les autorités du Département bancaire de l’État de New York et du Département des assurances de l’État de New York. Le principal objectif de l’agence est de superviser les produits et services financiers dans l’État.